MoviPol

Schnelle und effiziente Vorbereitung der zerstörungsfreien, metallographischen Materialprüfung vor Ort

Fakten zu MoviPol-5

  • Automatisches Polieren und Ätzen
  • Methodendatenbank
  • Elektrolyt-Kartuschensystem
  • Peristaltische Pumpe für die Arbeit in beliebiger Stellung
  • Sicherheitsfunktionen

MoviPol-5 ist ein tragbares und robustes, elektrolytisches Polier- und Ätzgerät für schnelle, effiziente und zerstörungsfreie metallographische Präparation. In der Lieferung enthalten ist ein Akku, der bis zu 1,5 Stunden Dauerbetrieb gewährleistet.

MoviPol-5 kann direkt auf kritischen Oberflächen eingesetzt werden und wird häufig für die Untersuchung von Metall eingesetzt, insbesondere an den kritischen Teilen großer Baugruppen, wie Schweißstellen von Rohrleitungen und andere Verbindungen an großen Konstruktionen. Mit dieser Methode erkennt man Veränderungen in der Mikrostruktur des Metalls und kann möglichen Schäden aufgrund von Rissen oder Leckagen vorbeugen.

Kontakt

Superschnelle Ergebnisse

Eine präparierte Oberfläche kann in weniger als einer Minute ausgewertet werden, entweder direkt vor Ort oder später in Form einer Kopie im Labor.

Zerstörungsfreie Prüfung

Das elektrolytische Polieren hinterlässt auf dem zu untersuchenden Material kaum sichtbare Zeichen.

Ungebundenheit

MoviPol-5 ist mit einem aufladbaren Akku ausgerüstet, der bis zu 1,5 Stunden Dauerbetrieb gewährleistet und sich damit für Arbeiten im Freien bestens eignet.

HAUPTFUNKTIONEN FÜR EINE SCHNELLE UND EFFIZIENTE METALLOGRAPHISCHE PRÄPARATION VOR ORT

  • MoviPol Automatisches Polieren und Ätzen

    Automatisches Polieren und Ätzen

    Die elektrolytische Reaktion wird durch Aktivierung der Polierpistole gestartet. Nach Abschluss des Poliervorgangs fährt MoviPol-5 automatisch mit dem Ätzvorgang fort.

    Automatisches Polieren und Ätzen
  • MoviPol Integrierte Beleuchtung

    Integrierte Beleuchtung

    Das Elektropolieren wird oft in schlecht beleuchteter Umgebung ausgeführt. Die integrierte LED gewährleistet eine optimale Überwachung des Polier-/Ätzvorgangs.

    Integrierte Beleuchtung
  • MoviPol Methodendatenbank

    Methodendatenbank

    MoviPol wird mit einer Methoden-Datenbank für Standard-Werkstoffe geliefert. Der Bediener kann vordefinierte Methoden verwenden oder diese den eigenen Anforderungen anpassen. Die Datenbank gewährleistet gleichbleibende Ergebnisse und Reproduzierbarkeit. In der Datenbank können bis zu 20 Methoden gespeichert werden.

    Methodendatenbank
  • MoviPol Elektrolyt-Kartuschensystem

    Elektrolyt-Kartuschensystem

    Eine neue Funktion des MoviPol-5 sind die austauschbaren Elektrolytkartuschen. Der Behälter muss also nicht nachgefüllt werden, sondern die Kartusche wird auf schnelle und saubere Weise ausgetauscht. Das Wiederauffüllen der Kartuschen kann später kontrolliert im Labor erfolgen und damit reduziert sich der Zeitverlust während des Arbeitseinsatzes unterwegs.

    Elektrolyt-Kartuschensystem
  • MoviPol Peristaltische Pumpe für die Arbeit in beliebiger Stellung

    Peristaltische Pumpe für die Arbeit in beliebiger Stellung

    Die peristaltische Pumpe des Movipol-5 gewährleistet eine zuverlässige Funktion der Polierpistole auf jeder erforderlichen Fläche, auch in horizontaler Stellung oder von unten.

    Peristaltische Pumpe für die Arbeit in beliebiger Stellung
  • MoviPol Schneller Austausch des Akkus und des Elektrolyts

    Schneller Austausch des Akkus und des Elektrolyts

    Wenn der Einsatz im Freien lange dauert, können Akkupack und Elektrolytkartusche innerhalb von wenigen Sekunden ausgetauscht werden.

    Schneller Austausch des Akkus und des Elektrolyts
  • MoviPol Sicherheitsfunktionen

    Sicherheitsfunktionen

    Mithilfe eines Rückschlagventils wird sichergestellt, dass der Elektrolyt nur im Betrieb fließt. Bei einer Neigung des Movipol-5 von mehr als 45 Grad warnt ein Kippsensor den Bediener, um der Auslaufgefahr des Elektrolyts vorzubeugen. MoviPol-5 wurde in Übereinstimmung mit der internationalen Norm EN60204 entwickelt.

    Sicherheitsfunktionen

Daten und Fakten

Gerätemodelle

MoviPol-5

MoviPol fast and efficient, non-destructive  metallographic preparation in the field
MoviPol-5
Tragbares Gerät zum elektrolytischen Polieren und Ätzen Betrieb über Akku oder Stromnetz 30 V oder 100-240 V / 50-60 Hz. Elektrolytkartusche, externe magnetische Anode, Schultergurt, Akkupack und Ladegerät sind im Lieferumfang enthalten. Einschließlich 10 Polierkammern.

Geräte von Struers entsprechen den Anforderungen der anwendbaren internationalen Richtlinien und der entsprechenden Normen. Produkte von Struers werden ständig weiterentwickelt. Daher behalten wir uns das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen an unseren Produkten vorzunehmen.

Technische Daten

Technisches Datenblatt MoviPol

Die technischen Datenblätter von Struers sollen Ihnen dabei helfen, für Ihren konkreten Zweck die beste Ausrüstung zu finden. Sie enthalten wichtige Informationen wie Angaben über Kapazität und Leistung, Maße, Gewicht, elektrische Daten, Geräuschpegel, Umgebungsbedingungen und Sicherheit. In vielen Fällen können Sie auch eine Übersicht des Zubehörs erhalten, das Ihnen höhere Kapazitäten und Leistungen ermöglicht.

Technisches Datenblatt herunterladen
Technisches Datenblatt

IHRE ANSPRECHPARTNER IM AUßEN- UND IM INNENDIENST

Kontaktieren Sie unsere Vertriebsingenieure...

Geeignete Präparationslösungen

Das wahre Gefüge erfordert die richtige Applikation. Die unterschiedlichen Eigenschaften der Werkstoffe verlangen ein breit gefächertes Anwendungswissen. Die Applikationsspezialisten von Struers sind Experten darin, Präparationsmethoden zu optimieren. Die im jeweiligen Fall am besten geeignete Präparationslösung lässt sich nämlich nur mit dem notwendigen Anwendungswissen finden. Ihre Werkstoffe – unsere Applikationslösungen.

Birgitte Nielsen
Applikationsspezialistin, Struers ApS

Zum Basiswissen

M8 Quote Birgitte

AUSSAGEN EINIGER UNSERER KUNDEN

Vertrauen Sie nicht blind darauf, was wir sagen. Prüfen Sie, welche Erfahrungen andere Personen mit unseren Geräten und unserem Know-how gemacht haben. Wir haben einige unserer treuen Kunden gebeten, kurz zu berichten, weswegen sie Struers so schätzen.

Logo Nissan
Seitdem wir mit Geräten von Struers arbeiten, konnten wir dank des geringeren Personalbedarfs und der Produktivitätsverbesserungen erhebliche Kosteneinsparungen erzielen. Nissan Motor Manufacturing UK Ltd. John Smart Produktionsleiter
Logo BRP Powertrain GmbH
Wir sind mit dem extrem kompetenten Service von Struers hochzufrieden. Alle unsere Anfragen werden schnell und effizient erledigt. BRP Powertrain GmbH & Co. KG (Österreich) Thomas Brunmair Leiter, Werkstofflabor
Logo John Crane
Wir kaufen seit inzwischen fast 30 Jahren Geräte und Verbrauchsmaterialien von Struers und haben dabei immer von dem einmaligen Kundendienst und dem konkurrenzlosen Support profitiert. John Crane UK Ltd. (GB) Bill Taylor Werkstoff- und Testingenieur