Tegramin

Leistungsstarkes Präparationssystem für die perfekte Probenpräparation

Fakten zu Tegramin

  • Entwickelt für Reproduzierbarkeit
  • Automatische Dosierung
  • Präzise Kontrolle der Andruckkraft
  • Abtragsmessung an Probenhalter
  • Arbeitsscheibe mit konischer Aufnahme

Tegramin ist auf perfekte und reproduzierbare Präparation für materialographische Untersuchungen ausgelegt. Die kompakte Bauweise mit integriertem Probenbewegerkopf zusammen mit einer automatisierten Prozesssteuerung und bedienerfreundlicher Handhabung macht die Tegramin Schleif-/Poliermaschine einzigartig und unübertroffen. Alle Eigenschaften von Tegramin wurden in enger Zusammenarbeit mit erfahrenen Metallographen entwickelt, für höchste Qualität der Probenpräparation und schnelle Ergebnisse.

Kontakt

Perfektes Präparationsergebnis

Eine robustes und langlebige Konstruktion mit Doppelsäule für den Probenbewegerkopf und einer massiven Aluminiumbasis ohne Vibrationen ist die Garantie für das absolut beste Präparationsergebnis.

Durchdachte Dosierfunktionen

Die präzise Dosierung von Diamantsuspension und Schmiermittel ist ein wichtiger Faktor für die Verbesserung der Reproduzierbarkeit der Präparationsergebnisse. Tegramin ist mit einer Pumpen-Kalibrierfunktion ausgestattet, die während der gesamten Lebensdauer des Geräts konstante Dosiermengen gewährleistet.

Einzelproben oder Probenhalter

Mit Tegramin-30 und -25 können sowohl Einzelproben als auch in einen Gesamtprobenhalter eingespannte Proben präpariert werden. Für eine schnelle und einfache Handhabung wird der Probenbewegerkopf immer an der Stelle gestoppt, an der er gestartet wurde. Mit einem Bedienknopf wird die Probenbewegerplatte gedreht, um das Einsetzen und Entfernen von Proben zu erleichtern.

Mehr entdecken

Abspielen

HAUPTMERKMALE FÜR DIE PERFEKTE PROBENPRÄPARATION

  • Tegramin Stabile Konstruktion

    Solide Konstruktion und präzise Kraftkontrolle

    Auf der massiven Basis aus Aluminiumguss ist eine robuste Konstruktion befestigt, die den Kopf des Probenbewegers trägt. Die Auf- und Abwärtsbewegungen erfolgen entlang von zwei soliden Säulen, die für maximale Stabilität des gesamten Systems sorgen. Dadurch wird die Planheit der Proben optimiert und der Geräuschpegel während der Präparation auf ein Minimum beschränkt.

    Solide Konstruktion und präzise Kraftkontrolle
  • Tegramin Methodendatenbank

    Methodendatenbank

    Die Datenbank von Tegramin umfasst 10 Struers Metalog Guide Methoden, die alle wichtigen Gruppen von Werkstoffen abdecken. Sie sind für maximale Leistung von Tegramin entwickelt und ermöglichen es Ihnen, sofort mit der Arbeit zu beginnen. Sie bieten auch einen hervorragenden Ausgangspunkt für die Entwicklung Ihrer eigenen Methoden.

    Methodendatenbank
  • Tegramin Bequeme Dosierung

    Bequeme, automatische Dosierung

    Für Tegramin stehen drei verschiedene Dosiermodule zur Verfügung: Ein Modul mit einer Pumpe für DP-Suspension oder -Schmiermittel, ein Modul mit zwei Pumpen für DP-Suspensionen oder -Schmiermittel sowie ein Modul mit zwei Pumpen für DP-Suspensionen oder -Schmiermittel und einer Pumpe mit Wasseranschluss für OP-Suspensionen. Diese Module können auf verschiedene Weise kombiniert werden und bieten so viele verschiedene Kombinationsmöglichkeiten mit bis zu 7 Pumpen insgesamt.

    Bequeme, automatische Dosierung
  • Tegramin einfacher Zugang

    Gute Zugänglichkeit, einfache Reinigung

    Um die Reinigung weiter zu erleichtern, sind Tegramin-30 und -25 mit einer Wannenspülfunktion ausgestattet. Während sich die Scheibe dreht, wird die Scheibenkühlung aktiviert. Das Wasser, das auf die Unterseite der MD-Disc gesprüht wird, wird an den Wänden der Wanne verteilt und wäscht so abgetragene Rückstände weg.

    Gute Zugänglichkeit, einfache Reinigung
  • Tegramin

    Haube

    Als Option ist eine transparente Haube erhältlich, die den gesamten Präparationsbereich abdeckt. Diese Haube bietet mehrere Vorteile: bei Verwendung von alkoholhaltigen Verbrauchsmaterialien bleiben alle Dämpfe unter der Haube. Die Haube kann an eine Abluftvorrichtung angeschlossen werden, so dass alle Dämpfe ohne Exposition der Personen abgeleitet werden.

    Haube
  • Tegramin MD-Scheibe

    MD-Disc, konische Aufnahme

    Die MD-Disc lässt sich sehr leicht abnehmen und der Wanneneinsatz kann daher schnell ausgetauscht werden. Sie hat eine höhere Masse als die herkömmliche MD-Disc, so dass auch die Temperatur der Präparationsfläche niedriger bleibt und mit der Disc-Kühlfunktion einfacher abgekühlt werden kann.

    MD-Disc, konische Aufnahme
  • Tegramin Auswechselbarer Wanneneinsatz

    Auswechselbarer Wanneneinsatz

    Der Wanneneinsatz, der präzise in die Wanne passt, fängt alle Teile auf, die nicht in den Abfluss gespült wurden. Wenn das Gerät gereinigt werden muss, kann der Wanneneinsatz leicht entfernt werden. Er kann dann entweder gereinigt oder entsorgt werden.

    Auswechselbarer Wanneneinsatz
  • Tegramin LED

    LED-Beleuchtung

    Der gesamte Präparationsbereich wird ausgeleuchtet, so dass der Präparationsprozess mühelos verfolgt werden kann. Wenn Tegramin 10 Minuten lang nicht benutzt wird, geht das System in einen stromsparenden und daher umweltfreundlichen Standby-Modus.

    LED-Beleuchtung
  • Tegramin Not-Aus

    Not-Aus-Schalter

    Durch Betätigen des Notstopps wird das Gerät in einem Notfall sofort abgeschaltet.

    Not-Aus-Schalter
  • Tegramin Kühlsystem

    Umlaufkühleinheit

    An Tegramin kann eines der Umlaufkühlsysteme von Struers angeschlossen werden. Dies ist besonders nützlich, um Schleifabrieb aufzufangen und so zu vermeiden, dass das Abflusssystem des Labors verstopft. Dies ist ebenfalls äußerst nützlich, wenn Wasser knapp ist oder sich in der Nähe kein Wasseranschluss befindet.

    Umlaufkühleinheit
  • Tegramin Bedienknopf

    Dreh-/Druckknopf

    Tegramin ist mit einem großen Farbdisplay ausgestattet, was die Benutzung wesentlich erleichtert. Der Dreh-/Druckknopf ermöglicht eine schnelle, einfache Navigation in der Software und damit eine schnelle und einfache Einstellung und Änderung der Parameter.

    Dreh-/Druckknopf
  • Abtragsmessung

    Abtragsmessung

    Der eingebaute Abtragsensor misst den Materialabtrag in einem Bereich von 50-5.000 µm. Der Nutzer kann selbst die abzutragende Menge vorgeben, was kürzeste Schleifzeiten, aber auch den korrekten Abtrag des Werkstoffs garantiert.

    Abtragsmessung
  • Tegramin Automatische Verriegelung

    Automatische Sicherung der Probenhalterscheiben

    Sobald die Probenhalterscheibe die korrekte Position über der Präparationsoberfläche erreicht hat, wird die Kupplung im Probenbewegerkopf verriegelt. Dadurch werden selbst kleinste Bewegungen der Probenhalterscheibe vermieden, was zu beträchtlichen Verbesserungen der Planheit führt. Bei Tegramin-20 wird die Probenhalterscheibe mit einer einzigen Schraube verriegelt.

    Automatische Sicherung der Probenhalterscheiben
  • Tegramin Drei Scheibengrößen

    Drei verschiedene Scheibengrößen

    Je nach Anzahl und Größe der zu präparierenden Proben stehen verschiedene Systemgrößen zur Verfügung. Tegramin ist für drei Scheibengrößen erhältlich: Tegramin-30 für 300 mm Scheiben, Tegramin-25 für 250 mm Scheiben und Tegramin-20 für 200 mm Scheiben.

    Drei verschiedene Scheibengrößen

Daten und Fakten

Gerätemodelle

Tegramin ist in drei Varianten erhältlich, Einzelheiten siehe technische Daten.

Tegramin-20

Tegramin leistungsstarkes Präparationssystem für die perfekte Probenpräparation
Tegramin-20
Automatisches, mikroprozessorgesteuertes Gerät zum Schleifen und Polieren von Proben auf 200 mm MD-Scheibe mit Konus. Dosiermodule, MD-Scheiben mit Konus und Probenhalter sind gesondert erhältlich. Tegramin-20 kann mit oder ohne transparente Abdeckung bestellt werden.

Tegramin-25

Tegramin leistungsstarkes Präparationssystem für die perfekte Probenpräparation
Tegramin-25
Automatisches, mikroprozessorgesteuertes Gerät zum Schleifen und Polieren von Proben auf 250 mm xMD-Scheibe mit Konus. Dosiermodule, MD-Scheiben mit Konus und Probenhalter sind gesondert erhältlich. Tegramin-25 kann mit oder ohne transparente Abdeckung bestellt werden.

Tegramin-30

Tegramin leistungsstarkes Präparationssystem für die perfekte Probenpräparation
Tegramin-30
Automatisches, mikroprozessorgesteuertes Gerät zum Schleifen und Polieren von Proben auf 300 mm MD-Scheibe mit Konus. Dosiermodule, MD-Scheiben mit Konus und Probenhalter sind gesondert erhältlich. Tegramin-30 kann mit oder ohne transparente Abdeckung bestellt werden.

Geräte von Struers entsprechen den Anforderungen der anwendbaren internationalen Richtlinien und der entsprechenden Normen. Produkte von Struers werden ständig weiterentwickelt. Daher behalten wir uns das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen an unseren Produkten vorzunehmen.

Technische Daten

Technisches Datenblatt Tegramin-20/-25/-30

Die technischen Datenblätter von Struers sollen Ihnen dabei helfen, für Ihren konkreten Zweck die beste Ausrüstung zu finden. Sie enthalten wichtige Informationen wie Angaben über Kapazität und Leistung, Maße, Gewicht, elektrische Daten, Geräuschpegel, Umgebungsbedingungen und Sicherheit. In vielen Fällen können Sie auch eine Übersicht des Zubehörs erhalten, das Ihnen höhere Kapazitäten und Leistungen ermöglicht.

Technisches Datenblatt herunterladen
Technisches Datenblatt
Verbrauchsmaterialien für Hexamatic Maps2 Tegramin

Benötigen Sie Verbrauchsmaterial?

Bestellen Sie Ihre Verbrauchsmaterialien direkt in unserem e-Shop

Zu den Verbrauchsmaterialien im e-Shop

Geeignete Präparationslösungen

Das wahre Gefüge erfordert die richtige Applikation. Die unterschiedlichen Eigenschaften der Werkstoffe verlangen ein breit gefächertes Anwendungswissen. Die Applikationsspezialisten von Struers sind Experten darin, Präparationsmethoden zu optimieren. Die im jeweiligen Fall am besten geeignete Präparationslösung lässt sich nämlich nur mit dem notwendigen Anwendungswissen finden. Ihre Werkstoffe – unsere Applikationslösungen.

Birgitte Nielsen
Applikationsspezialistin, Struers ApS

Zum Basiswissen

M8 Quote Birgitte

Referenzen

Logo Federal Mogul Powertrain
Mit Tegramin-30 von Struers können wir Proben ohne Kratzer herstellen. Verglichen mit unserem alten Verfahren, der manuellen Präparation mit Aluminiumoxid, lassen sich die Proben jetzt besser beurteilen und wir sparen Zeit und Arbeitsaufwand. Federal-Mogul Powertrain: Mark Gibbins Werkstoffprüfer, Metalltechnologie
Stahlhärterei Haupt GmbH
Mit Tegramin-25 und CitoPress-20 konnten wir die Arbeitsabläufe in unserem Labor deutlich vereinfachen und verkürzen. Wir können diese Geräte nur empfehlen. Stahlhärterei Haupt GmbH Arkadiusz Bytner Verantwortlicher für Qualitätssicherung, Labor und Qualitätsmanagment
Logo WWU Münster, Institut für Planetologie
Meine Verbindung zu Struers besteht schon seit vielen Jahren. Der Grund liegt in der kompetenten Beratung, dem guten Service und Nutzung des Applikationslabors bei z.B. problematischen Fragenstellungen, die vor Ort besser beantwortet werden konnten.“ WWU Münster, Institut für Planetologie Ursula Heitmann Technische Mitarbeiterin, Präparation von mineralischen Proben